Alaska 2014
Selbstfahrertour – Mietwagenrundreise
1 Woche ab Anchorage bis Seward oder
Von Seward nach Anchorage. NORTHBOUND
Diese Tour eignet sich als
Vor- oder Nachprogramm mit der Insidepassage.
Übernachtung in Hotels, Lodges und erstklassigen Chalets.
Anchorage - Talkeetna - Denali - Seward
Reisezeit: Zwischen 15. Mai und 10. September 2014

Höhepunkte:
Der atemberaubende Denali Nationalpark
Seward – Tor zum Kenai Fjords Nationalpark

Insidepassage2

Reiseverlauf:

1.Tag: Anchorage
Ankunft in Anchorage und Begrüßung am Flughafen. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.
Übernachtung Anchorage.

2. Tag: Anchorage - Talkeetna
Fahrt von Anchorage zum Matanuska Valley in einer atemberaubenden Landschaft. Auf dem Weg gibt es die Möglichkeit, die Independence Mine am Hatcher Pass - einem Gebirgspass im Südwesten der Talkeetna Mountains - zu besuchen. Hier wurden 1938 – 1943 neben Gold auch noch andere Metalle gefördert. Weiterfahrt nach Talkeetna, einem kleinen Ort von dem es aus auf den Mt. Mc Kinley geht und an dessen Ende sich schon das Ufer des Susitna Flusses befindet. 

Übernachtung in Talkeetna.
Fahrtzeit 5 Stunden mit Aufenthalt am Hatcher Pass

Insidepassage4

3. Tag: Talkeetna - Denali
Am Morgen fliegen Sie bei gutem Wetter über den höchsten Berg Nordamerikas, den Mt. Mc Kinley. Bei der anließenden Gletscherlandung können Sie die sagenhafte Landschaft auf sich wirken lassen. Mit dem Mietwagen geht es nun weiter von Talkeetna Richtung Norden, zum Eingang des Denali Nationalpark, Ihrem heutigen Etappenziel.

EuroAlaska Tipp:
Die ersten 12 Meilen kann man mit dem Mietwagen in den Nationalpark fahren. Von dort aus können sie Wanderungen in dem schönsten, tierreichsten Nationalpark Nordamerikas machen.
Vervollständigen Sie Ihre Reise durch den Besuch des Denali Visitor Centers auf der Park Road. Das Zentrum bietet Besuchern die Möglichkeit, mehr über den Park zu lernen. Zudem wird ein 20-minütiger Film “Heartbeats of Denali” gezeigt, der Ihnen die verschiedenen Jahreszeiten, Landschaften und die Tierwelt dieses schönen Ortes nahebringt.

4. Tag: Denali 
Heute machen Sie eine Bustour durch den Denali National Park, da ab Meile 12 nur noch parkeigene Busse zugelassen sind. Lassen sie sich durch den Park kutschieren und halten Sie 

Ausschau nach Elchen, Karibus, Bären, Dallschafen und Wölfen. Höhepunkt ist – bei klarer Sicht – der Panoramablick auf den Mt. Mc Kinley.
Übernachtung vor dem Denali Nationalpark

5. Tag: Denali - Anchorage
Mit dem Mietwagen geht es nun wieder zurück nach Anchorage, wo Sie noch Zeit haben, sich von der überraschend modernen Stadt ein Bild zu machen.
Übernachtung in Anchorage.
Fahrtzeit ca. 4 Stunden

6. Tag: Anchorage - Seward
Auf einer der schönsten Fahrstrecken Alaskas geht es am Turnagain Arm entlang zur Kenai Halbinsel nach Seward. Sie sehen Fjorde, schneebedeckte Berge, blau-grüne Seen und sollten Ausschau nach Walen und Dallschafen halten. Machen Sie Rast in Girdwood/Alyeska.
Tour 1 Hubschrauber-Husky-Tour: Mit dem Hubschrauber fliegen Sie zum Gletscher, wo Sie bereits von Huskies erwartet werden. Lernen Sie etwas über die Arbeit und das Training mit den Hunden und bei der anschließenden Husky-Tour können Sie selbst einmal Musher sein. Ein unvergessliches Erlebnis.
Übernachtung in Seward

EuroAlaska Tipp:

Besuchen Sie das Wildschutzgebiet des Alaska Wildlife Conservation Center welches vorrangig verletzte einheimische Tiere, welche in freier Wildbahn nicht mehr überleben können, beherbergt. Es gibt hier u.a. Elche, Moschusochsen, Büffel, Bären, Renntiere und Weißkopf-seeadler zu sehen.
Fahrtzeit von Anchorage nach Girdwood 45 Minuten.
Fahrtzeit von Girdwood nach Seward 2 Stunden.

Insidepassage3

EuroAlaska Tipp:
Machen Sie in Seward eine Wanderung zum Exit Gletscher, der auch zum Teil dazu beiträgt, dass der Kenai Nationalpark zu einer der beliebtesten Attraktionen für Touristen in Alaska zählt. Er gehört zu einem Ausläufer des Harding Eisfeldes und eine – inzwischen gepflasterte Straße führt fast bis zum Gletscher. Von hier können Sie auf einem Wanderweg das Gebiet erkunden, die Vegetation kennenlernen und die blaue Färbung des Gletschereises bestaunen.
Übernachtung in Seward.
Fahrtzeit ca. 2.5 Stunden

7. Tag: Seward – Beginn der Insidepassage
Das lebhafte Hafenstädtchen Seward auf der Kenai Peninsula ist das
Tor zum Kenai Fjords Nationalpark.   

 

Fakultativ buchbare Touren:
Tour 1 Hubschrauber-Kajak-Tour: Sie fliegen mit dem Hubschrauber mit spektakulärem Blick über die Ressurrection Bay, Gletscher und Eisfelder zu einem der Besten Kajak-Ziele. Sie fahren auf den ruhigsten Gewässern dieser Region und genießen die imposante Landschaft.
Tour 2 Kajak-Segeltour: Fahren Sie mit dem Kajak vorbei an drei Alpinen Gletschern und einer atemberaubenden Landschaft nach Thumb Cove. Dort nimmt Sie ein Segelschiff an Bord und bringt Sie auf einer unvergesslichen Besichtigungsfahrt durch die Resurrection Bay mit Tierbeobachtung zurück nach Seward.
Tour 3 Mountainbike-Tour: Ihr Mountainbike-Tagesausflug bietet fantastische Ausblicke auf die überwältigenden Gletscher und einer hohe Chance Bären, Elche, Biber und Adler zu beobachten.

Am Nachmittag Abgabe des Mietwagens in der Nähe des Hafens. Transfer von der Mietwagenfirma zum Hafen.
Preis pro Person bei Doppelbelegung: US Dollar $ 1,579.

Inbegriffene Leistungen:
Übernachtungen
Flug über Mt. Mc Kinley mit Glerscherlandung
Bustour durch den Denali Nationalpark

Nicht inbegriffen:
Flugreise nach/von Alaska
Mahlzeiten
Mietwagen ab Anchorage bis Seward
Fakultative Touren

Insidepassage1

Für Patienten, die Medikamente online insinuieren, gibt es mehrere wesentliche Aspekte, die nicht ignoriert beginnen konnten. Der erste Aspekt für ein Behaglichkeitsleben ist Wohlbefinden. Features, die Ihre Entscheidung beeinflussen können, wenn Sie Medikamente kaufen sind zahlreich. Viele Apotheken aufstellen ihren Verbrauchern Kamagra an. Kamagra ist ein Medikament vorgeschrieben, um eine Menge von Krankheiten zu ansprechen. Was musst du bereits wissen nebenwirkungen viagra? Eine medizinische Forschung über nebenwirkungen viagra fand, dass Männer häufigste sexuelle Problem ist ED. Sexuelle Dysfunktion kann ein Ergebnis eines psychologischen Zustandes sein. Auch wenn es eine körperliche Ursache hat, kann der psychische Zustand sexuelle Probleme verschlimmern. Was kann eine erektile Dysfunktion verursachen? Emotionale Probleme dürfen auch zu erektilen Problemen beitragen. Es gibt verschiedene Medikamente zur Intitulation von Impotenz. Online-Doktor-Dienstleistungen sind die einzige sichere Option, wenn Sie Medikamente bestellen möchten, wie Kamagra, online.